Überwassermassage / Hydrojet

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Die sanfte Kraft des Wassers

Die Massage mit dem HydroJet hat die therapeutischen Möglichkeiten in unserem Gesundheitszentrum erheblich erweitert und findet immer mehr begeisterte Anhänger. Worum handelt es sich dabei?

Die „WELLSYSTEM“-Überwassermassage ist eine wohltuende – kontaktlose Ganz- oder Teilkörpermassage durch den gezielten Einsatz von Wärme- und Wasserkraft.

Dabei treffen warme Wasserstrahlen in gleichmäßigen Bewegungen auf die Unterseite der weichen Liegefläche und massieren den Körper von Kopf bis Fuß. Die wohltuende Wärme und die Kraft des Wassers aktivieren die tieferen Gewebeschichten, sorgen für eine besser Durchblutung, regen den Stoffwechsel an und bewirken eine Lockerung der gesamten Muskulatur, während man fast schwerelos auf der trockenen „Wasseroberfläche“ schwebt.

Der „WELLSYSTEM-SPA“-Aufsatz ist bei PhysioVit die perfekte Ergänzung zur Massage und bietet Entspannung für alle Sinne. Während man mit der Überwassermassage verwöhnt wird, pflegt das rote Collagenlicht die Haut. Ein dezenter Aroma-Duft und entspannende Musik oder Naturklänge runden das Wohlfühlerlebnis für ein ganzheitliches Verwöhnprogramm ab.

Hauptanwendungsgebiete für HydroJet sind schmerzhafte Verspannungen der Wirbelsäulenmuskulatur, ganz gleich, ob es sich um Beschwerden an der Hals- Brust- oder Lendenwirbelsäule handelt.

Ein besonderer Vorteil der Therapie mit dem HydroJet ist die völlige Nebenwirkungsfreiheit. Sogar bei Schwangeren oder Patienten mit Herzschrittmacher lässt sich der HydroJet problemlos therapeutisch einsetzen.

Die HydroJet Behandlung bewirkt eine verbesserte Durchblutung der Haut, der Muskulatur und der inneren Organe. Dadurch kommt es zur besseren Ableitung der Gewebeflüssigkeit sowie des sauerstoffarmen Blutes, zu einer Normalisierung des Muskeltonus und zum Abbau von Verspannungen. Darüber hinaus wird das Bindegewebe gestärkt und Schlacken werden abgebaut.

Die dosierte mechanische Reizung von Haut- und Muskelrezeptoren kann im Gehirn zu vegetativen Reaktionen mit vertiefter Atmung führen. In diesem angenehmen, Herz- und Kreislauf schonenden Zustand der Entspannung wird die Stresshormonfreisetzung vermindert, Hormone des Immunsystems und Endorphine können vermehrt freigesetzt werden, und eine deutliche Verbesserung der Stimmungslage, eine allgemein erhöhte Motivation sowie eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit können sich einstellen.

Die Wassermassage mit dem HydroJet ist als therapeutische Einzelbehandlung oder in Kombination mit anderen Maßnahmen möglich und sinnvoll.

Selbst bei heftigen akuten Schmerzzuständen hat sie sich in Kombination mit ärztlicher Behandlung - z.B. in Verbindung mit gezielten lokalen Injektionen oder Infusionen - bewährt.

Aber auch, wenn Sie sich einfach einmal etwas Gutes tun möchten, sollten Sie über eine HydroJet-Anwendung nachdenken. Wenn Sie unter leichten Verspannungen oder anderen typischen Stress-Symptomen leiden, können Sie durch die sanfte Kraft des Wassers viel neue Kraft tanken.

Die privaten Krankenkassen erstatten die Kosten einer ärztlich verordneten HydroJet-Behandlung in voller Höhe.

Indikationen

  • Rücken- und Gelenkschmerzen

  • Musekverspannungen

  • Muskuläre Dysbalancen

  • Zervikale Migräne

  • Fibromyalgie (leichte Form)

  • Reversible Funktionsstörungen der Wirbeläule

  • HWS- und BWS-Syndrom, Lumbal-Syndrom

  • Durchblutungs- und Stauungssyndrom